Ihre Experten für Energie,Elektronik und IT

22.03.2021

Das E-Handwerk erleben beim digitalen Girls’ & Boys’ Day 2021

Schülerinnen und Schüler entdecken Ausbildungsberufe, die fit machen für die digitale Zukunft

Bild: ArGe Medien im ZVEH

Einfach mal reinschnuppern in den Beruf, den man sich nach der Schule vorstellen könnte – dafür sind Betriebspraktika ideal. In Zeiten der Corona-Pandemie werden sie jedoch kaum angeboten. Um trotzdem Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit zu bieten, einen Einblick in die spannenden Ausbildungsberufe des E-Handwerks zu bekommen, beteiligt sich das E-Handwerk am Girls’ & Boys’ Day 2021, dem weltweit größten Berufsorientierungsprojekt, das in diesem Jahr komplett digital durchgeführt wird. Die ArGe Medien im ZVEH wird im März und April und speziell zum Girls‘ & Boys’ Day am 22. April 2021 auf dem Instagram-Kanal @e_zubis die Vielfalt der fünf Ausbildungsberufe im E-Handwerk zeigen. Dabei geben E-Zubis exklusive Einblicke in ihr Berufsleben: Schülerinnen und Schüler können so den Berufsalltag im E-Handwerk aus erster Hand kennenlernen. Zudem nimmt die Influencerin Julia Heidinger  auf eine Tour durch die Betriebe des Elektrohandwerks mit und zeigt die facettenreichen Ausbildungsberufe direkt vor Ort.  Jugendliche haben die Chance, vorab ihre Fragen zur Ausbildung und den Berufen zu stellen: Die E-Fluencer beantworten regelmäßig alle eingegangenen Fragen.

Das Programm des diesjährigen digitalen Girls’ & Boys Day 2021 finden interessierte Jugendliche, Eltern und Lehrkräfte unter: https://www.girls-day.de/Radar.

Wer sich vorab zu den Ausbildungsberufen im E-Handwerk informieren möchte oder sogar bereits nach einem Ausbildungsplatz Ausschau halten möchte, findet alle Infos unter: https://www.e-zubis.de

Jetzt einen Fachbetrieb in Ihrer Nähe finden ...

Zur Fachbetriebssuche

Abonnieren Sie hier unseren Newsletter mit aktuellen Informationen des Elektrohandwerks.