Ihre Experten für Energie,Elektronik und IT

26.10.2020

Sichere Beleuchtung für Gewerbe und Industrie

Professionelle Lichtplanung durch den Elektro-Innungsfachbetrieb

Die richtige Beleuchtung sorgt für Sicherheit im Gewerbe © Zumtobel

Lagerhallen, Zufahrtsstraßen, Werkstätten – in Industrie und Gewerbe sind die Ansprüche an die Beleuchtung speziell und besonders hoch. Im Vordergrund steht die Sicherheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Dafür ist die richtige Beleuchtung unerlässlich, denn gerade sie trägt maßgeblich zur Sicherheit auf dem Betriebsgelände bei. Sie erleichtert nicht nur die Orientierung, sondern verringert zudem das Unfallrisiko. Dabei ist „hell“ nicht gleich „hell“: Wichtig ist eine durchdachte Lichtverteilung, die zum Beispiel Treppenstufen gut erkennbar macht, keine langen Schatten entstehen lässt und den Kontrast zwischen drinnen und draußen beziehungsweise hell und dunkel nicht zu groß erscheinen lässt, so dass das Auge nicht irritiert wird. Die Auswahl reicht von Wand- und Pollerleuchten, über Mastleuchten und Stelen bis hin zu verschiedene Leuchtmitteln. Praktisch, sicher und energieeffizient sind auch Bewegungsmelder, die Zuwege und dunkle Bereiche genau dann beleuchten, wenn es benötigt wird. Bei der Wahl der Beleuchtung in Lagerhallen und im Außenbereich geht es vor allem um Qualität verbunden  mit niedrigen Wartungskosten und der Möglichkeit, wenn tatsächlich ein Leuchtmittel ausgetauscht werden muss, diese möglichst unkompliziert austauschen zu können. Die Elektro-Innungsfachbetriebe beraten zum Thema Lichtmanagement und helfen, für die jeweilige Situation die ideale Beleuchtung zu finden. Einen Experten in der Nähe finden Gewerbetreibende unter www.elektrobetrieb-finden.de

Jetzt einen Fachbetrieb in Ihrer Nähe finden ...

Zur Fachbetriebssuche

Abonnieren Sie hier unseren Newsletter mit aktuellen Informationen des Elektrohandwerks.