Jetzt qualifizierten Innungsfachbetrieb suchen

Diese Suchfunktion (Adresse) benötigt Ihre Zustimmung für folgenden Dienst:

Datenschutzeinstellungen öffnen
Suchen Sie nach einer "Adresse" oder/und nach einem "Betriebsnamen", um einen qualifizierten Fachbetrieb zu finden.
Filter öffnen
Umkreis 15 km
min. 5 kmmax. 250 km
Premium Fachbetriebe:
Qualifizierte Innungsfachbetriebe, die ein hohes technisches Know-how und besondere Kundenfreundlichkeit nachweisen. Mehr erfahren
Qualifizierte Innungsfachbetriebe mit der Berechtigung, den E-CHECK durchzuführen. Mehr erfahren
Qualifizierte Innungsfachbetriebe mit der Berechtigung, den E-CHECK PV an Photovoltaikanlagen und Wechselrichtern durchzuführen. Mehr erfahren
Qualifizierte Innungsfachbetriebe mit der Berechtigung, den E-CHECK IT durchzuführen. Mehr erfahren
Qualifizierte Innungsfachbetriebe mit der Berechtigung, den E-CHECK EMA für elektrische Maschinen und Antriebe durchzuführen. Mehr erfahren
Qualifizierte Innungsfachbetriebe rund um das Thema Elektromobilität. Mehr erfahren
Qualifizierte Innungsfachbetriebe mit der Berechtigung, eine Energie-Optimierung durchzuführen und die entsprechenden Maßnahmen umzusetzen. Mehr erfahren

Smart Home/Building Betrieb

Qualifizierte Innungsfachbetriebe rund um die Themen Smart Home / Smart Building und Gebäudesystemtechnik / Gebäudeautomation. Mehr erfahren

Aktuelles

13.04.2022

Das A bis Z der Gartenbeleuchtung

Dekoration, Sicherheit, Komfort – der richtige Schutz für jedes Leuchtmittel

© Paulmann
© Paulmann

Nach der Zeitumstellung bleibt es draußen wieder abends länger hell. Gartenbesitzer bereiten ihren Außenbereich auf die bevorstehende Outdoor-Saison vor. Dabei darf eine stimmungsvolle Beleuchtung selbstverständlich nicht fehlen. Bei der Umsetzung ist neben der Optik jedoch einiges zu beachten. Unterschiedliche Standorte auf Terrasse, Balkon und Garten erfordern verschiedene Schutzansprüche. Gemein ist allen, dass sie ständigen Witterungseinflüssen ausgesetzt sind, auch wenn diese sich differenzieren. Leuchten im Teich müssen so etwa auch bei dauerhaftem Untertauchen funktionstüchtig sein, wohingegen Leuchtmittel an der Hauswand spritzwassergeschützt sein müssen.

Neben einem schönen Design und einladendem Ambiente für laue Sommerabende im Garten erfüllt die Außenbeleuchtung noch weitere zentrale Aspekte. Stolperfallen im Dunkeln? Keine Chance, wenn im Eingangsbereich und am Wegrand die Beleuchtung den Weg zum Haus weist. Das trägt einen großen Beitrag zur Sicherheit der Bewohner bei. Eine strahlend helle Beleuchtung an der Haustür schlägt zudem häufig ungebetene Eindringlinge bei ihrem Versuch, ungesehen Zugang zum Haus zu finden, in die Flucht.

Eine smarte Planung der Außenbeleuchtung schlägt sich ebenfalls positiv auf die Energiebilanz aus. Mit Bewegungsmelder gesteuerte Leuchten bescheinen das Gelände nur dann, wenn es wirklich benötigt wird. Mit der Anbindung der Beleuchtung an ein Smart Home System können zusätzlich Zeiten festgelegt werden, in denen die Leuchten an sind, sodass auch hier nur Energie verbraucht wird, wenn es nötig ist.

Innungsfachbetriebe kennen sich mit den Schutzklassen der Leuchtmittel aus und führen die Planung und Installation der Außenbeleuchtung aus. Der passende Partner in der Nähe ist zu finden unter www.elektrobetrieb-finden.de.

Unsere Themen

Abonnieren Sie hier unseren Newsletter mit aktuellen Informationen des Elektrohandwerks.