Ihre Experten für Energie,Elektronik und IT

RUNDUM SORGLOS IN DIE AUTOMOBILE ZUKUNFT

Der Elektrofachmann berät Sie qualifiziert zu allen Themen rund um die E-Mobilität und deren Integration in Ihr Haus

Der Elektrofachmann berät Sie rund um Infrastruktur, Integration regenerativer Energien in den Ladeprozess und Anpassungen an der Hausinstallation. Denn der Kauf eines Elektroautos betrifft Ihre ganze Elektrik.

Beispielsweise welche Ausführungsvarianten einer Ladestation für Ihr Elektroauto – Wallbox, Ladesäule etc. – in Frage kommt und wie diese gegen unberechtigte Nutzung geschützt werden kann.

Die Installation der Ladestation erfolgt durch den Elektrofachmann

Beim Kauf eines Elektroautos wird Ihnen Ihr Automobilhändler auch die passende Ladestation als fahrzeugspezifisches Zubehör anbieten. Wichtig: Holen Sie sich auf jeden Fall den Rat Ihres Elektrofachbetriebs. Dieser bietet neben der Installation der benötigten Infrastruktur zusätzlich den Service der unabhängigen Beratung zur Auswahl und Integration der Ladestation in Ihre elektrotechnische Anlage. Dadurch erreichen Sie Elektromobilität mit geprüfter Sicherheit.
Der Elektrofachbetrieb überprüft Ihre Anlage und berät Sie zu notwendigen Anpassungen Ihrer Hausinstallation, um eventuell entstehende Gefahren wie z. B. Kabelbrand durch Überlastung auszuschließen. Gleichzeitig kann er Ihnen Lösungen aufzeigen, wie Sie noch unabhängiger werden, z. B. indem Sie eine Photovoltaik-Anlage für die Batterieladung des Elektroautos nutzen. 

Broschüren der Initiative Elektro+

Ladeeinrichtungen für E-Mobilität: Vorbereitende Maßnahmen in Wohngebäuden

"In unserer Gesellschaft findet gerade ein tiefgreifender Systemwechsel hin zu emissionsfreier Mobilität statt. Alternative Antriebe werden von Bund, Ländern und Energieunternehmen gefördert. Die Zustimmung wächst und die Absatzzahlen steigen langsam, aber kontinuierlich an. Wie bei fossil betriebenen Fahrzeugen muss es, analog den Tankstellen, Ladeeinrichtungen geben, die eine nutzerfreundliche Bewegungsfreiheit im Alltag garantieren. Neben dem Ausbau der öffentlichen Ladeinfrastruktur sind es vor allem Ladeeinrichtungen im privaten Bereich, die dann eine flächendeckende Infrastruktur garantieren sollen." (Elektro+)

Download

Elektromobilität – Ladeinfrastruktur in Wohngebäuden

"Diese Broschüre beschreibt die Anforderungen an die Elektroinstallation, die erfüllt sein müssen, damit Ladeeinrichtungen sicher und zuverlässig angeschlossen und betrieben werden können. Sie wendet sich an interessierte Haus- und Grundstückseigentümer, an Nutzer von Elektrofahrzeugen sowie an Autohäuser und Wohnungsbaugesellschaften. Darüber hinaus ist die Broschüre an Bauplaner, Architekten und Elektrohandwerker gerichtet. Denn im Neubau und im Rahmen umfangreicher Sanierungen können Ladeeinrichtungen einfacher installiert werden, wenn bereits bei der Planung die entsprechende Ladeeinrichtung berücksichtigt wurde." (Elektro+)

Download

Jetzt einen Fachbetrieb in Ihrer Nähe finden ...

Zur Fachbetriebssuche

Abonnieren Sie hier unseren Newsletter mit aktuellen Informationen des Elektrohandwerks.