Jetzt qualifizierten Innungsfachbetrieb suchen

Diese Suchfunktion (Adresse) benötigt Ihre Zustimmung für folgenden Dienst:

Datenschutzeinstellungen öffnen
Suchen Sie nach einer "Adresse" oder/und nach einem "Betriebsnamen", um einen qualifizierten Fachbetrieb zu finden.
Filter öffnen
Umkreis 15 km
min. 5 kmmax. 250 km
Premium Fachbetriebe:

E-Marken-Betrieb

Qualifizierte Innungsfachbetriebe, die ein hohes technisches Know-how und besondere Kundenfreundlichkeit nachweisen. Mehr erfahren

E-CHECK Betrieb

Qualifizierte Innungsfachbetriebe mit der Berechtigung, den E-CHECK durchzuführen. Mehr erfahren

E-CHECK PV Betrieb

Qualifizierte Innungsfachbetriebe mit der Berechtigung, den E-CHECK PV an Photovoltaikanlagen und Wechselrichtern durchzuführen. Mehr erfahren

E-CHECK IT Betrieb

Qualifizierte Innungsfachbetriebe mit der Berechtigung, den E-CHECK IT durchzuführen. Mehr erfahren

E-CHECK EMA Betrieb

Qualifizierte Innungsfachbetriebe mit der Berechtigung, den E-CHECK EMA für elektrische Maschinen und Antriebe durchzuführen. Mehr erfahren

E-Mobilitäts-Fachbetrieb

Qualifizierte Innungsfachbetriebe rund um das Thema Elektromobilität. Mehr erfahren

Energieeffizienz-Fachbetrieb

Qualifizierte Innungsfachbetriebe mit der Berechtigung, eine Energie-Optimierung durchzuführen und die entsprechenden Maßnahmen umzusetzen. Mehr erfahren

Smart Home/Building Betrieb

Qualifizierte Innungsfachbetriebe rund um die Themen Smart Home / Smart Building und Gebäudesystemtechnik / Gebäudeautomation. Mehr erfahren

Aktuelles

25.05.2021

Gartenhochzeit – Tipps für eine gelungene Feier

Sichere Elektroinstallation ist auch im Garten ein Muss

© LEDVANCE

Anfang 2020 wurde weltweit das Leben durch das Coronavirus auf den Kopf gestellt und noch immer ist nicht an die Normalität vor Covid-19 zurück zu denken. Auch Brautpaare sind von den Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie stark betroffen – keine leichte Situation für alle Beteiligten. Viele Hochzeiten müssen abgesagt, verschoben oder umgeplant werden. Weil eine Hochzeitsfeier im eigenen Garten eine etwas flexiblere Planung und – sobald es wieder möglich ist – eine für die Gäste sicherere Feier im Freien verspricht, liegen Gartenhochzeiten im Trend. Dabei wird der eigene oder der Garten von Freunden zur Hochzeits-Location. Um die Feier zu etwas ganz Besonderem zu machen, wünschen sich viele Brautpaare stimmungsvolle Lichterketten, eine Musikanlage oder auch ein Party-Zelt, um vor möglichem Regen geschützt zu bleiben.

Bei der Planung einer Gartenhochzeit sollte unbedingt an eine ausreichende und vor allem sichere Versorgung mit Strom gedacht werden, denn es kann gefährlich werden, Kabel quer durch den Garten zu ziehen. Beschädigte Leitungen können zu Stromschlägen führen und herumliegende Kabel werden für Hochzeitsgäste leicht zur Stolperfalle. Inzwischen gibt es viele sichere Lösungen für die elektrische Außeninstallation, wie beispielsweise fest montierte Energiesäulen. Diese können genau dort installiert werden, wo Anschlüsse benötigt werden. Auch Versorgungspunkte nahe Hauswand können genutzt werden und bieten Sicherheit. Wenn in den Abendstunden Lichterketten und Co. den Garten in angenehmes Licht tauchen, sollte bei der Auswahl der Leuchtmittel für den Außenbereich unbedingt darauf geachtet werden, dass die Komponenten für den Einsatz im Freien geeignet sind. Nur so sind alle Hochzeits-Gäste vor gefährlichen Stromunfällen  geschützt, falls Feuchtigkeit durch Nebel oder Regen in Leitungen oder Geräte eindringt.

Der qualifizierte Innungsfachbetrieb ist der richtige Ansprechpartner für die Installation von individuellen Lösungen im Außenbereich sowie für deren regelmäßige Überprüfung. Den nächstgelegenen Fachbetrieb finden Interessierte im Internet unter www.elektrobetrieb-finden.de.

Oops, an error occurred! Code: 20210615083906ab8f4f7d

Abonnieren Sie hier unseren Newsletter mit aktuellen Informationen des Elektrohandwerks.