Ihre Experten für Energie,Elektronik und IT

Über uns

Ihre Experten für Energie, Elektronik und IT.

Die elektro- und informationstechnischen Handwerke (E-Handwerke) sind Spezialisten für innovative und nachhaltige Lösungen in vielen Bereichen, die im Alltag eine wichtige Rolle spielen.

Parallel zur technischen Entwicklung hat sich das Tätigkeitsfeld des modernen E-Handwerks in den vergangenen Jahrzehnten enorm gewandelt. Längst verlegt der Elektromeister nicht mehr nur Kabel und setzt Dosen. Sein Wissen und das Tätigkeitsfeld reichen heute vom Brand- und Einbruchschutz bis hin zum Energiesparen mit Wärmepumpe, Blockheizkraftwerk oder Photovoltaik-Anlage.

Zum Arbeitsspektrum der E-Handwerke zählen auch die Intelligente Gebäudesteuerung und -vernetzung, Energieeffizienz durch Energiemanagement und die hochwertige Gebäudeausstattung mit allem Komfort – gerade mit Blick auf ein multifunktionales Wohnen für Bewohner jeder Generation. Und nicht zuletzt: neueste Informationstechnik wie Telefonanlagen, Computer oder Bürotechnik und natürlich Home Entertainment.

 

Nachhaltig und digital

Ihr Zuhause soll künftig smart, sicher und energieeffizient sein. Sie wollen nachhaltig mit Photovoltaik Strom erzeugen und E-Mobilität nutzen. Diese Zukunft machen wir zur Wirklichkeit, die Innungsfachbetriebe der E-Handwerke. Dafür sorgen unsere qualifizierten, professionellen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch ihre fachkundige Beratung und zuverlässige Arbeit mit Gewährleistung. Deshalb: Achten Sie bei der Auswahl Ihres Elektro-Fachbetriebs auf die E-Marke, das Zeichen Ihres qualifizierten Elektro-Innungsfachbetriebes.

E-Handwerk – Klimaschützer und Fortschrittmacher.
Das Beste im Elektro- und IT-Handwerk

Die E-Marke ist ein Siegel für Qualität und besondere Kundenorientierung. Fachbetriebe, die dieses Markenzeichen tragen, stehen für besten Service, garantierte Fachkompetenz, hochwertige Maßarbeit, Zuverlässigkeit, Sauberkeit und professionelle Beratung. Zu diesem Qualitätsversprechen gehört auch, dass sich Meister und Mitarbeiter regelmäßig fortbilden, um stets auf dem neuesten Stand der Technik zu sein. Ein E-Marken-Betrieb ist immer auch Mitglied der Innung. Innungsmitglieder bilden aus und zählen mit bundesweit über 41.500 Auszubildenden in elektro- und informationstechnischen Handwerken zu den ausbildungsstärksten Handwerksbranchen.

Was Sie ebenfalls interessieren könnte

Jetzt einen Fachbetrieb in Ihrer Nähe finden ...

Zur Fachbetriebssuche

Abonnieren Sie hier unseren Newsletter mit aktuellen Informationen des Elektrohandwerks.